KLANGMEDITATIONS-WORKSHOP 2020

Gerrit Nitsche aus Nepal von www.soundofhimalaya.com kommt wahrscheinlich im August 2020 wieder nach Stuttgart und wir laden Dich herzlichst dazu ein, dabei zu sein und Dir selbst eine meditative Auszeit zu gönnen!!! genauer Termin folgt noch!!!

Wünschst du dir eine kurze Auszeit aus dem hektischen Alltag? Hast du Mühe abzuschalten und deinem eigenen Rhythmus zu folgen? – TUNE IN AND LET GO – Die Klänge und Vibrationen der tibetischen Klangschalen haben eine sofortige Wirkung auf deinen Bewusstseinszustand und leiten dich sanft in eine tiefe Meditation und somit zur Entspannung, Gelöstheit und Wohlbefinden auf ganzer Ebene. Körper, Geist und Seele kommen zur Ruhe und in Einklang. Du bist wieder da wo du hingehörst. In deinem Körper – und dem Fühlen und Wahrnehmen dessen – Zuhause.

90 Minuten Klangmeditation mit Klangschalen, Gong und Ting-Shas aus dem Himalaya. Komm mit auf eine Reise zu Dir selbst. „Die Seele weiß immer was zu tun ist, den Geist still zu bekommen ist die Schwierigkeit“

Alles im Universum ist vibrierende Energie. Von den mächtigsten Bergen oder Ozeanen, über die kleinsten Gräser und Pflanzen, bis hin zu jeder einzelnen Zelle unseres Körpers. Wir laden euch Brüder und Schwestern ein, um mit uns zu erleben was es bedeutet in Harmonie mit Deiner Seele, der Natur und dem Universum zu schwingen.

ZUM LEHRER:

Gerrit ist zertifizierter Meditationslehrer, Gong-und Klangschalenmeister, lebt seit 4 Jahren in Nepal und bereist seit mehr als 2 Jahren die Welt ( u.a. Südafrika, Italien, Indien, Schweiz, Indonesien, Österreich und Deutschland) und hat schon mehr als 1000 Seelen

geholfen, zu sich selbst zu finden.

Wenn DU gerne dabei sein möchtest, dann melde Dich bitte per email an, die Teilnehmerzahl ist begrenzt!!!

Workshop-Gebühr beträgt 35€*( 5€ davon werden automatisch an die Organisation „Books Beyond Borders“ gespendet, die Lernmaterialien und Bücher in die abgelegensten Gebiete des Himalaya befördert, um lokalen Kindern eine positive und vielversprechende Zukunft zu ermöglichen.)

*bitte beachte, dass wir an diesem Tag nur Barzahlung akzeptieren können!

Für mehr Bequemlichkeit, bringe Dir gerne noch ein Kissen und oder eine Decke mit!

ZUM ABLAUF:

Wir beginnen die Zeremonie mit Chanting. Hier sitzen wir in einer meditativen Position und wir Summen gemeinsam ein Mantra für einige Minuten um uns selbst für das Empfangen der Klänge und Vibrationen vorzubereiten. Danach legen wir uns auf einer Yoga Matte gemütlich hin und schließen die Augen. Nach einer Stunde liegender Meditation kehren wir zurück in das hier und jetzt. Im Anschluss haben wir noch Zeit das Erlebte zu besprechen und die Instrumente persönlich auszuprobieren. Ebenso wird Gerrit alles über die Magie der Klänge erklären. Er selbst nennt sein Projekt „Die Mitte zwischen Spiritualität und Wissenschaft“

WIR FREUEN UNS AUF DICH!!!